Alles unter einem Dach - für mehr Bewegungsfreiheit, weniger Schmerzen und eine bessere Lebensqualität.

ISO-Zertifizierung

Qualität ist integrativer Bestandteil unserer Tätigkeit und Entwicklung. Sichtbarer Ausdruck dieser Qualität
ist seit 2003 die Zertifizierung nach ISO 9001 als erstes Krankenhaus Österreichs mit allen Abteilungen. Weiters erhielt das Klinkum Theresienhof 2005 den Finalistenpreis des Austrian Quality Award.

tl_files/contentpix/iso.pngISO 9001 ist eine internationale Norm, die Mindeststandards vorgibt, nach denen die Abläufe im Klinikum Theresienhof zu gestalten sind, damit sichergestellt wird, dass die PatientInnen und Kurgäste die erwartete Qualität erhalten. (ISO 9001 bezieht sich auf die Qualität und Zuverlässigkeit der Leistungen und Lieferungen, sagt aber nichts über die Produkte selbst aus.)

Nach der Zertifizierung muss das Qualitätsmanagementsystem weiter gelebt und aufrechterhalten werden, daher finden 2 x jährlich Audits statt. Audits sind systematische Prüfungen, ob das Qualitätsmanagement - System den Vorgaben entspricht und ob es gelebt wird. Interne Audits werden von beauftragten Beratern durchgeführt, externe Audits von der Zertifizierungsstelle.

Ein Rückblick auf die letzten 5 Jahre zeigt, dass im Klinikum Theresienhof die Zufriedenheit aller Interessenspartner (PatientInnen, Partner, MitarbeiterInnen und Eigentümer) kontinuierlich gestiegen ist.
http://www.qualityaustria.com/

Der Austrian Quality Award ist eine Auszeichnung für exzellentes Arbeiten und konsequente Weiterentwicklung eines Unternehmens. Er wird an österreichische Unternehmen im Profit- und Non-Profit-Bereich vergeben.
Der Staatspreis Unternehmensqualität ist der einzige Preis, den man nicht gewinnen kann, sondern den man sich erarbeitet. Dabei unterziehen sich Unternehmen einer intensiven Bewertung durch Experten aus der Praxis.
Der Preis wird seit 1996 von der Austrian Foundation for Quality Management (AFQM) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend vergeben.